Biblio- und Filmografie


Ausbildung

2007-2012 
Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF München),
Diplom Drehbuch, Medien- & Kommunkationswissenschaft, Technik
An Schreibworkshops im Bereich des Lehrstuhls "Creative Writing" teilgenommen. 


Bibliografie

Autorin & Selbstverlegerin

2024
Residenzstipendium im mare-Künstlerhaus (März 2024),
Roger Willemsen Stiftung, Wentdorf bei Hamburg

Surrealistische Kurzgeschichte: WHITE SAVIOR LOVE
Dishwasher Magazin (Antiklassismus-Magazin), Münster
Veröffentlichung: Demnächst (2024)

2023

Literaturstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg (Jahresstipendium), Stuttgart
Autoreninterview 

Arbeitsstipendium (Literatur) des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

2021/2022
-Erzählung: DREI ERINNERUNGEN AN PASCAL

Anthologie "Neue Prosa aus Schleswig - Holstein", Edition Literaturhaus SH, Lumpeter & Lasel Verlag, Veröffentlichung: April 2022

---

2016-2022
Insgesamt acht feministische und antirassistische Liebesromane unter einem Künstlernamen in der Unterhaltungsliteratur geschrieben und im Selbstverlag veröffentlicht. Mehrjährige Künstlerpause unter ihrem Klarnamen G.Mbamu.

2008
Kurzgeschichte: Die Hütten von Barnhausen, veröffentlicht in der bundesweit gedruckten Literaturzeitschrift: Kurzgeschichten (Ausgabe 9/2008), Offenburg

2006
Erzählung: Blutiger Spiegel, Nominierung beim Autorenwettbewerb Krimis & Mystery, Literarisches Atrium der Meister-Akademie für Künste & Wissenschaft, Husum

2005
Kurzgeschichte: Stummer Schrei, Teil der Ausstellung "Aspekte von Aids" am Wirsberg-Gymnasium Würzburg. Besprechung und Interpretation der Kurzgeschichte in einzelnen Klassen. Verfilmung der Kurzgeschichte als Kurzfilm, Regie: Sascha Roeder. 


---

Filmografie